„Best of“-Portrait über Karl Lauterbach

Das Politik-Format „DIE DA OBEN“ von ARD/ZDF haben in der parlamentarischen Sommerpause aus jeder Fraktion im Deutschen Bundestsag einen/eine markante(n) Politiker/in ausgewählt und in einem „Best of“-Portrait vorgestellt. Für die SPD-Bundestagsfraktion wurde ich ausgesucht. Sehen Sie hier das Video:

BREITE UNTERSTÜTZUNG AUS NRW UND SCHLESWIG-HOLSTEIN! MITGLIEDER SOLLEN ÜBER GROKO-VERBLEIB ENTSCHEIDEN

Mit Leverkusen, Essen und Düren aus NRW, sowie Stormarn, Segeberg und Herzogtum Lauenburg aus Schleswig-Holstein, unterstützen jetzt bereits sechs Unterbezirke die Kandidatur von Nina Scheer und Karl Lauterbach zum SPD-Parteivorsitz.

Die Tour durch Deutschland, um für die Kandidatur zum SPD-Parteivorsitz zu werben ist für Nina Scheer und Karl Lauterbach noch lange nicht vorbei. Bis zum 1. September, wollen beide so viele Unterbezirke wie möglich von ihrer sozial-ökologischen Vision für die SPD überzeugen. Bereits jetzt unterstützen mehr Unterbezirke die Kandidatur als vom Parteivorstand für die Einreichung der Kandidatur gefordert. Darunter große Unterbezirke wie Düren und Essen mit mehreren tausend Mitgliedern. Noch vor den Regionalkonferenzen zur eigentlichen Vorstellung der Kandidatur werden Nina Scheer und Karl Lauterbach in den nächsten Tagen und Wochen weitere Unterbezirke und Kreisverbände besuchen und mit den Genossinnen und Genossen vor Ort diskutieren. Dabei sind weitere Termine in NRW, Schleswig-Holstein, im Saarland sowie in Hessen. „BREITE UNTERSTÜTZUNG AUS NRW UND SCHLESWIG-HOLSTEIN! MITGLIEDER SOLLEN ÜBER GROKO-VERBLEIB ENTSCHEIDEN“ weiterlesen